Konzept

Das MilQ-Prinzip besteht darin, für einen Pauschalbeitrag an vielen verschiedenen Initiativen in der Alten Mensa teilnehmen zu können. Gleichzeitig soll jedoch auch der organisatorische Rahmen die Möglichkeit bieten eigene Aktivitäten zu entfalten und neue kreative Ideen zu entwickeln.

Mitmachen können Einzelpersonen, Familien, Vereine, Firmen, Kulturinitiativen und sonstige Gruppen, sofern sie keine gewaltverherrlichende, religiöse, gewerbliche oder verbotene Ziele verfolgen.

Die MilQ-Tarifgemeinschaft existiert schon seit 2002 und besteht aus: Alte Mensa Seminarhaus, Kinder-Jugendzirkus e. V.,  subQultur

Gründung einer Initiative

Sie /Er hat bislang keinen Rahmen dafür finden können oder verspricht sich von der Teilnahme an MILQ größeres Interesse und auch interessantere Leute. Diese Idee wird an uns herangetragen und von uns publik gemacht. InteressentInnen können sich dann bei uns anmelden und wir sorgen dafür, dass diese neue Interessengemeinschaft regelmässig die Möglichkeit hat, zusammenzukommen.

Auf diese Weise sind in den vergangenen knapp 11 Jahren bereits zahlreiche Inis entstanden, vom Obertongesang über Tango, Bauchtanz, Breakdance bis zur Hula-Hoop-Ini.

Das Initiativen-Angebot in der Alten Mensa soll kein vorgefertigtes festes Jahres – oder Dauerprogramm sein. Stattdessen kann sich das Angebot ständig erweitern, erneuern und verändern. Dazu braucht es „Initiative“ von außen wie von innen. Eine Initiative lebt zum einen von der Bereitschaft der jeweiligen Mitglieder, sich für das Funktionieren der Ini zu engagieren. Das Charakteristische der bestehenden Inis ist jedoch, dass dieses Engagement von der einfachen Teilnahme bis hin zum Erfinden neuer Gruppen und Strukturen reicht und diese Unterschiede von uns ausdrücklich begrüßt werden.

Die Inis laufen überwiegend ohne professionelle Anleitung. Dennoch kann es gut sein, dass sich unter den TeilnehmerInnen immer einige befinden, die von der jeweiligen Sache mehr Ahnung haben als die anderen und somit alle von den Fähigkeiten profitieren. Die Inis sind grundsätzlich offen für Neu-EinsteigerInnen, „Laufpublikum“ gibt es jedoch nicht. Ein Schnuppertermin ist kostenlos möglich.

Alle, die gerne weitere und immer die aktuellsten Informationen über laufende und neue Projekte erhalten möchten, können sich auf unsere Mailing-Liste setzen lassen – kostenlos und unverbindlich.

post@q-milq.de

Tarife

 

MilQ-Pauschalmitgliedschaft                    10,- €

Berechtigt zur Teilnahme an allen Initiativen in der Alten Mensa

 

Familienpauschale

Berechtigt Familiemitglieder zur Teilnahme an allen Initiativen in der Alten Mensa,

wenn das Kind einen Kurs des Kinder-Jugendzirkus besucht.

(Familie heißt bei uns: da wo ein Kind wohnt)

_____________________________________________________

Kurse vom Kinder-/ Jugendzirkus e.V. und subQultur

 

Kurs                                25,- €

Jeder weitere Kurs             15,- €

_____________________________________________________

Erwachsenenkurse

 

Bewegungs/t/raum             42,- €

Tanzimprovisation              42,- €

KomFu                              30,- €

Alte Mensa Chor                 20,- €

 

Durch die Teilnahme an einem Kurs erhält man automatisch die MilQ-Mitgliedschaft und die Möglichkeit der rabattierten Teilnahme an weiteren Kursen.