Yoga – Initiative

 „योग: चित्त-वृत्ति निरोध – yogaś citta-vṛtti-nirodhaḥ – Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.“ (Patañjali Yoga Sutra, I.2)

Im Yoga geht es in erster Linie um dich.

Selbsterfahrung und Selbstbeobachtung sind der Kern jeder Yogapraxis und beschreiben einen Weg zur Selbsterkenntnis. Über körperliche Übungen, Atemtechniken und Meditation kommst du in eine intensive Auseinandersetzung mit dir selbst und bringst im Wechselspiel von Ein- und Ausatmen, Öffnen und Schließen, Halten und Loslassen deine Gedanken zur Ruhe. Du lernst die Grenzen des eigenen Körpers und Geistes kennen – und du lernst, mit diesen Grenzen zu spielen, sie zu akzeptieren, sie zu verschieben oder ganz aufzuheben.

Um Yoga zu praktizieren musst du weder besonders gelenkig sein noch einen Abschluss in indischer Philosophie haben.

Du braucht nur etwas Zeit für dich, Freude an körperlicher und geistiger Bewegung und Neugierde zur Selbstwahrnehmung.

Die Treffen der Initiative Yoga sind wöchentlich am Dienstag von 18.00 – 19.30 Uhr in der Alten Mensa. Es gibt eine Anleitung, die durch die Stunde führt. Die Ausrichtung des Yoga ist grundsätzlich an der HathaTradition orientiert, versteht sich aber stilübergreifend und nimmt Elemente aus verschiedenen anderen Richtungen mit auf. Die Struktur der einzelnen Stunden ist dabei meistens gleich: Wir beginnen mit eine kurzen Entspannung, um im Raum und bei uns anzukommen und uns auf das Yoga einzustimmen. Es folgen sanfte Aufwärmübungen und eine bewusste Führung der Aufmerksamkeit z.b. durch. Atemtechniken (Pranayama). Danach werden verschiedene Positionen und Haltungen geübt, die entweder gehalten werden (Asana) oder fließend ineinander übergehen (Vinyasa). In einer langen Abschlussentspannung mit Meditation kann der Stunde noch einmal bewusst nachgespürt werden und du erreichst einem Zustand von tiefster Entspannung und höchster Achtsamkeit zugleich.

Die Teilnahme ist mit der MilQ-Pauschalmitgliedschaft (10,- € pro Monat) möglich. Der erste Termin gilt als Schnuppertermin und ist kostenlos.

Termin:        dienstags, 18:00 bis 19:30 Uhr

Beitrag:       10,- € / Monat (Pauschale)